Rückbau meines ATARI PC 3

Alles rund um PC, ABC und Portfolio – Hard- wie Software
Mit Tutorial-Sektion

Moderator: alers

Antworten
ATARI-PC-3-vs
Beiträge: 1
Registriert: Do Mär 19, 2020 6:57 pm

Rückbau meines ATARI PC 3

Beitrag von ATARI-PC-3-vs » Di Jun 09, 2020 3:18 pm

Hallo liebes ATARI-Forum,
ich bin dabei, meinen ersten IBM-kompatiblen PC wieder funktionsfähig zu machen.

Es handelt sich dabei um einen ATARI PC 3,
mit einer Festplatte: Seagate ST238R, 33 MB
Kaufdatum 08.08.1988.

Zwischenzeitlich wurde das Original-Motherboard C1008 12, Rev. B
durch ein Intel-80286er Board ersetzt und das PC 3 Netzteil steckermäßig auf dieses Board angepasst.
Außerdem wurde der 6 V Lithium Batterieblock (Panasonic BR-E3) samt Stecker abgeklemmt.

Daher ergeben sich für den Rückbau zwei Fragen, die ich bei Recherchen im Internet nicht beantwortet bekommen habe:

Wie sieht die originale Pinbelegung zur Spannungsversorgung des Motherboards C1008 12, Rev. B an Stecker J20 aus? Leider geht aus dem Schaltplan für das passende Netzteil von der Firma Phihong, Modell PSA – 1454, auch keine Pinbelegung hervor.

Wie sieht die Polung für den Stecker J25, für den Anschluss des 6 V Lithium Batterieblocks (Panasonic BR-E3) an den Pins 1 und 4 aus, bzw. an welchen Pin kommen Plus- bzw. Minuspol?

Vielleicht hat ja jemand eine Antwort darauf in Text- oder Bildform?

Ich bedanke mich für Euer Interesse und Eure Hilfe schon einmal im Voraus

und verbleibe mit herzlichen Grüßen,

Volker Struck

Benutzeravatar
alers
Beiträge: 36
Registriert: Mi Jul 24, 2019 10:14 pm
Wohnort: Wanne-Eickel

Re: Rückbau meines ATARI PC 3

Beitrag von alers » So Jun 14, 2020 7:05 pm

Moin Volker,

vllt könntest Du, damit man genau weiß mit welchem Modell des MainBoards Du arbeitest, uns ein paar detaillierte Fotos hier reinstellen?
CU AleX
----
*Die direkte Wahrheit wird leider gern mit Arroganz verwechselt - DAS wird man nicht ändern können*

Antworten